Monday, April 21, 2014 4:00 AM CEST

Nikkei 225

Nikkei 225 (日経平均株価, Nikkei heikin kabuka?, 日経225) is a stock market index for the Tokyo Stock Exchange (TSE). It has been calculated daily by the Nihon Keizai Shimbun (Nikkei) newspaper since 1950. It is a price-weighted average (the unit is yen), and the components are reviewed once a year. Currently, the Nikkei is the most widely quoted average of Japanese equities, similar to the Dow Jones Industrial Average. In fact, it was known as the "Nikkei Dow Jones Stock Average" from 1975 to 1985. Read More

Articles About Nikkei 225

Tokioter Aktienmarkt mehr als zwölf Prozent im Minus

By Reuters

Die drohende Atomkatastrophe und die Aussicht auf Stromknappheit hat am Dienstag die Kurse an der Tokioter Börse massiv einbrechen lassen. (Mar 15, 2011)

Japan: Grösste Katastrophe seit 65 Jahren

By IBTimes

Bereits jetzt ist die Atomkatastrophe in Japan die schlimmste seit Tschernobyl. Mehr als 10.000 Menschen seien umgekommen. Der Nikkei wird wahrscheinlich mit starken Verlusten starten. (Mar 13, 2011)

MORE TOPICS: JAPAN, DEUTSCHLAND

Händler in Tokio
Tokioter Börse folgt Wall Street ins Minus

By Reuters

Der Nikkei-Index der 225 führenden Werte lag zum Ende des Vormittagshandels bei 9447 Zählern, einem Minus von 1,25 Prozent. Der breiter gefasste Topix-Index notierte 0,8 Prozent niedriger bei 840 Zählern. (Sep 24, 2010)

MORE TOPICS: JAPAN

Nikkei fällt auf 16-Monats-Tief

By Reuters

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloss in Tokio 1,66 Prozent tiefer bei 8845 Punkten. Er blieb damit unterhalb der 9000-Punkte-Marke, die er am Vortag erstmals seit Anfang Mai 2009 durchbrochen hatte. Der breiter gefasste Topix-Index fiel um 1,27 Prozent auf 807 Punkte. (Aug 25, 2010)

MORE TOPICS: DOW JONES, JAPAN, NEW YORK, SINGAPUR

nikkei tokyo hongkong china boerse plus
Nikkei fällt auf 15-Monats-Tief unter 9000 Punkte

By Reuters

Die Börsen in Fernost haben am Dienstag überwiegend Verluste verzeichnet. Die wachsende Sorge über eine kraftlose weltweite Wirtschaftserholung ließ in Tokio den Leitindex Nikkei erstmals seit 15 Monaten unter die Marke von 9000 Punkte fallen. (Aug 24, 2010)

MORE TOPICS: JAPAN, SINGAPUR, REZESSION

Sorge um US-Wirtschaft belastet Märkte in Fernost

By Reuters

Der Nikkei-Index verbuchte seinen höchsten prozentualen Verlust an einem einzigen Tag seit mehr als einem Monat. Er fiel um 2,86 Prozent auf 9408 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index gab 1,87 Prozent auf 840 Punkte nach. (Jul 16, 2010)

MORE TOPICS: CHINA, DOW JONES, SEC, GOLDMAN SACHS, JPMORGAN CHASE, JAPAN, NEW YORK

Asien-Börsen mehrheitlich im Minus - China belastet

By Reuters

Die asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag vornehmlich Verluste verzeichnet. Anlass für die schlechte Stimmung waren Aussagen der chinesischen Regierung, wonach die Zügel auf dem Immobilienmarkt weiterhin straff gehalten und die Anforderungen an Hauskäufer nicht zurückgeschraubt werden. (Jul 13, 2010)

MORE TOPICS: CHINA, GENERAL ELECTRIC, TOYOTA, JAPAN, NEW YORK, INTEL, SINGAPUR

Vorgaben von der Wall Street heben Asien-Börsen ins Plus

By Reuters

In Tokio beendete der 225 Werte umfassende Nikkei-Index seine beste Woche seit sieben Monaten. Er kletterte in den vergangenen Tagen um 4,1 Prozent. Marktteilnehmer rechnen mit weiteren Zugewinnen, weil er sich ĂĽber einer wichtigen charttechnischen Marke hielt. (Jul 09, 2010)

MORE TOPICS: EZB, SINGAPUR

Japans Nikkei-Index fällt auf tiefsten Stand seit 7 Monaten

By Reuters

Der Nikkei-Index fiel unter die psychologisch wichtige Marke von 9200 Zählern und schloss auf dem tiefsten Stand seit sieben Monaten. Schwächere Vorgaben aus den USA, ein höherer und damit Exporte belastender Yen sowie enttäuschende Konjunkturdaten aus China drückten die Indizes ins Minus. (Jul 01, 2010)

MORE TOPICS: CHINA, DOW JONES, JAPAN, BANK OF JAPAN, SCHULDENKRISE

Nikkei
Asien-Börsen folgen Wall Street in den Keller

By Reuters

In Tokio ging der Nikkei-Index der 225 führenden Werte zwei Prozent schwächer bei 9382 Zählern aus dem Handel und beendet damit sein schwächstes Quartal seit Ende 2008. Er fiel dabei unter eine wichtige charttechnische Hürde, was nach Ansicht von Hän... (Jun 30, 2010)

MORE TOPICS: CHINA, EZB, NEW YORK