By Roger | January 29, 2013 6:25 PM CET

Syrien: Assad's Frau ist schwanger

mehr zu Welt

Syrien: Assad's Frau ist schwanger

Der syrische Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma erwarten ein Baby, wie ArabNews heute berichtete. Die Zeitung Al-Akhbar behauptet, dass sie diese Informationen nach einem Interview mit dem umkämpften syrischen Präsidenten erhalten hatte.

Syriens Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma

Die Ehefrau des Präsidenten, die in London geboren wurde, ist eine 37-jährige ehemalige Investmentbankerin. Sie wurde bereits seit Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen, Gerüchten zufolge aufgrund der persönlichen Sicherheit.

Sowohl Assad's Mutter wie auch seine Schwester haben das Land verlassen und sind in den VAE wohnhaft. Während Assad's Schwester Bushra Syrien im September letzten Jahres verließ, bestätigte ein US-Beamter am 24. Januar 2012, dass die Mutter des Präsident, Anisa Makhlouf, und andere Mitglieder des inneren Kreises des Regimes in den Golfstaat geflohen sind.

Um ein Feedback über diesen Artikel zu geben, schreiben Sie bitte ein e-Mail an r.baettig@IBTimes.com

Alastair Macdonald / Reuters
Syriens Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma
This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code