By Roger | January 3, 2013 7:46 PM CET

Vatikan: Italiens Zentralbank kappt den Zahlungsverkehr

mehr zu Gesellschaft

Vatikan: Italiens Zentralbank kappt den Zahlungsverkehr

Wieder einmal steht der „Heilige Stuhl" in den Medien. Auch dieses Mal geht es um Geldwäscherei: Im Vatikan kann nicht mehr mit ausländischen Bank- und Kreditkarten bezahlt werden. RP Online berichtete, dass die Zentralbank Italiens die Nutzung elektronischer Zahlungsmittel seit Jahresbeginn vorläufig ausgesetzt. Grund dafür sind die nicht erfüllten Anti-Geldwäsche-Standards.

Unruhen im Vatikan

Wie die Zeitung berichtete, bestätigte der „Heilige Stuhl" die vorläufige Aussetzung des Zahlungsverkehrs mit Bank- und Kreditkarten, wollte jedoch keinen näheren Kommentar dazu abgeben. Sprecher Federico Lombardi sagte nur, dass einige Verträge mit den Finanzdienstleistern abgelaufen seien.

Dies hat Auswirkungen auf die Kunden. In den vatikanischen Museen werden keine Kreditkarten sondern nur noch Barzahlungen angenommen. Online-Vorbestellungen, die bislang mit Kreditkarte möglich waren, sind ebenfalls seit Jahresbeginn ausgesetzt. Nur die Bankkarte der Vatikanbank IOR wird weiterhin als elektronisches Zahlungsmittel akzeptiert.

Bisher hatte die Deutsche Bank Italien den Zahlungsverkehr mit dem Papst abgwickelt. Doch sie hatte es versäumt, dafür eine entsprechende Genehmigung einzuholen. Eine solche ist jedoch notwendig, weil auch die Deutsche Bank Italien der Aufsicht der italienischen Zentralbank unterliegt.

Die Banca d'Italia ist der Auffassung, dass italienische Banken diese Finanzdienstleistungen im Vatikan nicht abwickeln dürften, weil der Vatikan nicht die notwendigen internationalen Anti-Geldwäsche-Standards erfüllt.

Um ein Feedback über diesen Artikel zu geben, schreiben Sie bitte ein e-Mail an r.baettig@IBTimes.com

This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code