By Roger | June 28, 2012 4:03 PM CEST

Drohnen können von Terroristen gehackt, entführt und als Rakete verwedet werden

mehr zu Technik

Drohnen können von Terroristen gehackt, entführt und als Rakete verwedet werden

Unter der Leitung von Professor Todd Humphreys ist es einer Gruppe von Wissenschaftlern des Radionavigation Laboratory der Universität von Texas in Austin gelungen, sich in zivile Drohnen zu hacken und diese zu entführen.

US-Drohne

Humphreys Team wagte es, sich in eine Drohne zu hacken und das Kommando zu übernehmnen. Zu Fox News sagte er, dass sein Team mit einer Ausrüstung, die nur ein paar hundert Dollar kostete, in der Lage war, sich in das GPS-System der Drohne zu hacken.

Mit anderen Worten, mit der richtigen Ausrüstung kann jeder Terrorist die Kontrolle über eine GPS-geführte Drohne übernehmen und sie tun lassen, was er will.

Humphrey sagt, die Folgen sind sehr ernst. "In fünf oder zehn Jahren werden wir 30.000 Drohnen im Luftraum haben", sagt er Fox News. "Jede von ihnen könnte als eine potenzieller Rakete gegen uns verwendet werden."

Die Gefahr besteht nun darin, dass die US-Regierung derzeit Pläne prüft, mit denen die örtliche Polizei, von Küste zu Küste, mit Drohnen ausgestattet werden. Im Februar beauftragte der Kongress die FAA (Federal Aviation Administration), unter dem Druck des Pentagons und einiger Drohnen-Hersteller, Regeln für einen staatlichen und kommerziellen Einsatz von Drohnen auf amerikanischem Boden bis 2015 zu erstellen.

Der Plan sieht vor, dass Drohnen US-Städte überwachen oder als Frachtflugzeuge eingesetzt werden. FedEx Gründer Fred Smith hat gesagt, er möchte seiner Flotte unbemannten Drohnen so schnell wie möglich hinzuzufügen.

"Was wäre, wenn sie eine dieser Drohnen hacken, welche FedEx-Pakete liefert, und sie wie eine Rakete verwenden? Das ist die gleiche Mentalität der 9/11-Attentäter", sagte Humphreys Fox News.

Um ein Feedback über diesen Artikel zu geben, schreiben Sie bitte ein e-Mail an r.baettig@IBTimes.com

This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code