By Roger | April 30, 2012 8:06 PM CEST

Europäische Wirtschaft zunehmend im kritischen Zustand

mehr zu Wirtschaft

Europäische Wirtschaft zunehmend im kritischen Zustand

Die chronischen finanziellen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Eurozone drohen, im zweiten Quartal dieses Jahres ein kritisches Niveau zu erreichen, da Warnsignale aus der südlichen Peripherie und jetzt auch aus der Kernzone immer lauter werden.

Der Euro

Spanien, die viertgrösste Volkswirtschaft der Eurozone und seit wenigen Tagen offiziell in einer Rezession, hat Griechenland als Epizentrum der Eurokrise abgelöst, nachdem am Montag das Rating von elf spanischen Banken herabgestuft wurde.

Die britischen Einzelhandelsumsätze fielen im April, während die deutschen weniger als erwartet stiegen. Zudem ist die Kreditvergabe in der ganzen Eurozone zurückgegangen.

In der Eurozone bleibt die Inflation höher als erwartet. Die EZB wird daher wahrscheinlich die Zinsen nicht senken, wenn sich ihre Direktoren im Verlauf dieser Woche treffen.

Hier sind einige Daten, die am Montag veröffentlicht wurden, die dokumentieren, wie tief und breit die Probleme der EU und der Eurozone seit zwei Jahren schon sind.

Spanien fiel zurück in eine Rezession. Das nationale BIP sank in den ersten drei Monaten des Jahres im Vergleich zum letzten Quartal 2011 um 0,3 Prozent, berichtete die Regierung. Da es sich um einen zweiten Rückgang in Folge handelt, ist das Land nun offiziell in einer Rezession. Wenn es einen Silberstreif am Horizont in den Zahlen gibt, dann ist es der, dass die Zahlen nicht so schlimm sind, wie die Schätzungen der von Reuters befragten Ökonomen. Diese hatten einen Rückgang von 0,4 Prozent erwartet.

„Spanien muss jetzt genau beobachtet werden, wie Irland im Oktober 2010 bevor das Land in seine Rettungsaktion gezwungen wurde," sagte Megan Greene, leitende Ökonomin bei Roubini Global Economics LLC, gegenüber Bloomberg. "Die Regierung kann nicht gewinnen, egal was sie tut."

Standard & Poors stufte elf spanische Banken und die Regierung herab. Die Agentur nahm am Montag insgeamt 16 negative Handlungen gegen spanische Banken vor. Bei 11 Banken wurden das Rating herabgestuft, während fünf weitere gewarnt wurden, sie würden bald auch mit einer Herabstufung konfrontiert werden. Unter den zurückgestuften spanischen Banken war auch Europas Nr. 2 gemessen am Marktwert, Banco Santander SA.

Das Wachstum der Kreditvergabe in der Eurozone hat sich verlangsamt. Die EZB teilte am Montag mit, dass die Kreditvergabe sich im März um 0,6 Prozent reduzierte. Im Februar stieg sie noch um 0,8 Prozent. Der Bericht der EZB zeigt, dass das Drei-Jahres-Darlehen (1.000 Milliarden Euro!) an die Banken zu ultra-niedrigen Zinsen bisher noch keine Auswirkungen auf die Realwirtschaft gezeigt hatte. Vielmehr nutzen die Banken das willkommene supergünstige Darlehen, um Staatsanleihen (plus 7,3 Prozent im März) zu kaufen.

Die Inflation in der Eurozone fiel im März, aber weniger als erwartet. Die EZB, die ein Inflationsziel von zwei Prozent unterhält, berichtete über eine Inflation in der Eurozone von 2,6 Prozent. Das ist höher als die 2,5 Prozent, die Analysten, welche von Thomson Reuters befragte wurden, erwarten. Die Inflation droht der EZB die Fähigkeit zu nehmen, die Zinsen für eine Ankurbelung der Wirtschaft weiter zu senken.

Die deutschen Einzelhandelsumsätze im März stiegen zwar um 0,8 Prozent, erwartet wurde aber ein Anstieg von einem Prozent.

Die britischen Einzelhandelsumsätze sanken im April mehr als erwartet. Die Confederation of British Industry, eine private Gruppe in Großbritannien, berichtete, dass 33 Prozent der Einzelhändler von höheren Verkaufszahlen als im April 2011 ausgehen, währen 39 Prozent mit tieferen Zahlen rechnen. Das ganze resultierte in einer Annahme von minus sechs Prozent, während Ökonomen von minus vier Prozent ausgehen.

Um ein Feedback über diesen Artikel zu geben, schreiben Sie bitte ein e-Mail an r.baettig@IBTimes.com

This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code