By Roger | April 15, 2012 7:52 PM CEST

Ford Mondeo Titanium X: Von Rom nach Edinburgh mit weniger als zwei Tankfüllungen

mehr zu Technik

Ford Mondeo Titanium X: Von Rom nach Edinburgh mit weniger als zwei Tankfüllungen

2.800 Kilometer und immer noch Benzin im Tank. Das schafft nur ein Ford. Matthias Lorenz-Meyer, der bekennende Fan des Mystery-Romans Der Da Vinci Code von Dan Brown, hat die spannende Reise von Rom nach Edinburgh unternommen. Dabei hat er an allen Orten Halt gemacht, von denen der spannende Roman handelt.

Mit einem Ford von Rom nach Edinburgh - mit weniger als zwei Tankfüllungen

Beeindruckt von Landschaften und Städten kam Matthias Lorenz-Meyer am Ende seiner Tour in Edinburgh an. Tatsächlich wurde das Versprechen des Autobauers eingehalten und die Strecke mit weniger als zwei Tankfüllungen zurückgelegt. Somit konnten im Ford Mondeo Titanium X im Vergleich zu einer Reise per Flugzeug und sogar per Zug Kosten gespart werden, ganz abgesehen von den zahlreichen unvergesslichen Eindrücken, die diese Reise quer durch Europas schönste Landschaften beim Fahrer hinterlassen hat.

 

Besuchen Sie Ford auf Facebook.

 

Ford
Mit einem Ford von Rom nach Edinburgh - mit weniger als zwei Tankfüllungen
This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code