By Roger | December 2, 2011 11:09 PM CET

National Defense Authorization Act: USA werden Polizeistaat

mehr zu Welt

National Defense Authorization Act: USA werden Polizeistaat

Mit der Verabschiedung von Abschnitt 1867 des National Defense Authorization Act wurden die US-Bürger all ihrer Rechte beraubt und können nun vom US-Militär ohne Anklage und Gerichtsverfahren auf unbestimmte Zeit weggesperrt werden.

Paul Craig Roberts im Interview mit RT über den National Defense Authorization Act

Ein Nachtrag zu dem Gesetzentwurf, der diese Maßnahmen gegen US-Bürger ausdrücklich untersagt hätte, wurde abgeschmettert, während das fertige Gesetz vom Senat schlussendlich mit 93:3 Stimmen beschlossen wurde. Somit hat sich fast der gesamte Senat für ein Gesetz ausgesprochen, das klar gegen die Verfassung der USA geht.

Befürworter des NDA Acts sagen, die USA würden damit ihre Sicherheit erhöhen. Doch in einem Interview mit RT sagte Paul Craig Roberts, dass die USA seit dem 11. September 2001, also seit mehr als zehn Jahren, keine terroristischen Anschläge mehr erlebt hatte, ausgenommen derer, die vom FBI selbst inszeniert wurden. Die USA haben als Reaktion auf den 11. September ein Dutzend islamische Länder bombardiert, und trotzdem sind die USA von Terror verschont geblieben.

Wie können die US-Behörden behaupten, dass Waterboarding keine Foltermethode wäre, fragt Roberts. Während des Zweiten Weltkrieges haben die USA Japaner exekutiert, weil diese Waterboarding angewendet hatten. Damals galt Waterboarding ganz klar als Foltertechnik, doch heute offenbar nicht mehr.

Gerald Celente schreibt in seinem Blog: "Die USA dürfen mit Folter oder illegalen Inhaftierungen nichts zu tun haben..... Das wird als sehr unamerikanisch angeschaut und ist gegen alles wofür unser Land steht... Worte können einfach nicht beschreiben, wie unmoralisch und verräterisch dieses Gesetz ist, wenn es umgesetzt wird. Wenn wir uns in diesem Land nicht darauf einigen können, dass dies das Sprungbrett für das Kriegsrecht in Amerika und die Aussetzung der US-Verfassung ist, und wenn wir nicht mit Zähnen und Klauen dafür kämpfen, dass dieses Gesetzt NIE umgesetzt wird, dann sind wir „fucking doomed"! Wir müssen aufwachen und das Niveau der Gefahr erkennen, in der wir uns befinden, bevor es zu spät ist. 'Die' müssen das tun, weil sie wirklich den Dritten Weltkrieg im Nahen Osten und Zentralasien beginnen wollen. Diese Leute sind völlig verrückt. Wir sind heute näher an einem Atomkrieg als während der Kuba-Krise. Die Menschen müssen schnell handeln und diese verrückte Clique von der Macht entfernen, denn es könnte nichts mehr übrig sein, wenn diese Leute ihren Weg gehen."

Quellen:
http://geraldcelentechannel.blogspot.com/2011/12/paul-craig-roberts-on-national-defense.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+TrendsForecastsAndPropheciesBlog+%28Trends+Forecasts+and+Prophecies+Blog%29
http://www.propagandafront.de/193420/us-senat-schafft-rechtsgrundlage-fur-das-us-militar-amerikaner-auf-unbestimmte-zeit-wegzusperren.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Propagandafront+%28PROPAGANDAFRONT%29

rt
Paul Craig Roberts im Interview mit RT über den National Defense Authorization Act
This article is copyrighted by International Business Times.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code