June 19, 2010 6:18 PM CEST

Chinesische Zentralbank - Yuan-Wechselkurs wird flexibler werden

mehr zu Wirtschaft

Chinesische Zentralbank - Yuan-Wechselkurs wird flexibler werden

Die chinesische Zentralbank hat wenige Tage vor dem Gipfeltreffen der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) Änderungen in der Währungspolitik signalisiert.

Im Rahmen seiner Anstrengungen für eine verbesserte Wechselkurspolitik werde China die Landeswährung Yuan flexibler machen, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag die Chinesische Volksbank (PBOC). Zu einem möglichen Zeitpunkt äußerte sich die Notenbank nicht.

Erst am Donnerstag hatte der Chef der internationalen Abteilung der Zentralbank, Zhang Tao, erklärt: "Die chinesische Regierung wird über ihre Wechselkurspolitik gemäß der heimischen und globalen Wirtschaftslage entscheiden". Der Exportweltmeister wird von den USA und anderen westlichen G20-Ländern beschuldigt, sich mit der künstlich niedrig gehaltenen Währung Vorteilen im internationalen Handel zu verschaffen. Vor allem die USA üben Druck auf die Volksrepublik aus, den Renminbi aufzuwerten.

Copyright 2010 Thomson Reuters. All rights reserved.
Bookmark

Diskutieren

Als Gast kommentieren, oder einloggen zum editieren und weiteren Funktionen.
*Name
International Business Times Secutiry Check
Bestätigungs-Code